Lachsquiche mit Broccoli Brokkoli

Ein kleines Stück Himmel! So schmeckt diese herrliche Lachsquiche mit Broccoli und Cherrytomaten. Und steckt dabei erst noch voller wertvoller Vitamine und Nährstoffe. 💪🏻

Kennt ihr das, wenn ihr mal ein Gericht für euch entdeckt und wochenlang nicht aufhören könnt, es zu kochen (und vor allem zu essen 😄)? Das geht mir momentan so mit Quiche. Am liebsten würde ich jeden Tag an einer neuen Füllung für den herzhaften Kuchen tüfteln. Erst kürzlich habe ich eine mediterrane Gemüsequiche gebacken.

Das Tollste am Rezeptieren finde ich jeweils, die verschiedenen Zutaten harmonisch aufeinander abzustimmen. Hier trifft das nussige Aroma von Broccoli auf aromatischen Lachs. Dazu passen

süss-saure Cherrytomaten und die milde rote Zwiebel. Und wo Fisch ist, darf etwas Zitrone natürlich nicht fehlen. 🍋 Die gibt nochmals eine leichte Säure in die Lachsquiche.

Ich geb meinem Quicheteig übrigens gerne etwas Olivenöl bei. Einerseits, um die Buttermenge zu reduzieren, da Butter ja bekanntlich nicht die gesündeste Fettquelle ist. Andererseits gibt das Olivenöl dem Quicheteig eine leicht mediterrane Note, was je nach Füllung wunderbar passt.😋

Broccoliquiche mit Lachs

Zutaten für 4 Portionen (Quicheform 28 cm Durchm.)

Teig

  • 300 g Mehl
  • 1.5 TL Salz
  • 100 g Butter, kalt
  • 50 ml Olivenöl
  • 50 ml Wasser, eiskalt

Belag

  • 500 g Broccoli (ca. 300 g nur Röschen)
  • 150 g Rauchlachs
  • ½  rote Zwiebel
  • eine Handvoll Cherrytomaten

Guss

  • 200 g Creme fraîche
  • 3 Eier
  • ½ Bio Zitrone, Saft und Schale
  • 1 TL Thymian getrocknet
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung (Dauer ca. 1h 45min. inkl. Backen)

  1. Den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Quicheform/Kuchenform einfetten und bemehlen.
  2. Alle Teigzutaten rasch verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und für mind. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Teigkugel flach drücken und auswallen. Das geht am besten, wenn die Frischhaltefolie oder ein Backpapier drauf liegt, dann bleibt der Teig sicher nicht am Wallholz kleben. Teig in die vorbereitete Quicheform legen und an der Seite einen Rand hochdrücken. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen, damit sich keine Blasen bilden und 10 Minuten vorbacken.
  4. Broccoliröschen in kochendem Salzwasser blanchieren.
  5. Zwiebel halbieren und in Scheiben schneiden, Rauchlachs in kleine Stücke rupfen und Tomaten halbieren. Gemüse und Lachs auf dem Quicheboden verteilen.
  6. Alle Zutaten für den Guss verrühren und über die Lachs-Gemüse-Füllung geben.
  7. Die Lachsquiche während ca. 40 bis 45 Minuten backen.

Foodwaste-Tipp

Den Broccolistrunk bitte nicht in die Tonne werfen! Da stecken ganz viele gute Nährstoffe und auch Aromen drin. Ich habe meinen geschält, geraffelt und zusammen mit geraffelter Gurke und Karotten zu einem Salat gemischt.🥗 Die halbe Zwiebel, die von diesem Rezept übrig bleibt, kann auch direkt noch in den Salat. Und aus der halben Zitrone lässt sich ein super leckeres Dressing machen. Somit bleiben von diesem Rezept kaum Reste übrig – less Foodwaste, more yumm! 🙂

Brokkoliquchie Rezept mit Lachs

Lachsquiche Rezept mit Broccoli

Wissenswertes

Räucherlachs ist gerade in der Weihnachtszeit und zu Sylvester beliebt. Er eignet sich hervorragend als edle Fleischalternative für Pesco-Vegetarier. 🐟Und man denke nur an die vielen Apéro-Häppchen, in denen der Lachs verwendet wird: Lachs-Frischkäse-Röllchen, Lachs-Mousse oder Crêpe-Röllchen mit Lachs. Eine meiner Lieblingsvorspeisen sind Mini Bagels mit Rauchslachs –> Rezept folgt in Kürze :).

Lachs ist aber nicht nur wahnsinnig lecker, sondern auch gesund, denn er steckt voller Omega-3-Fettsäuren, Eiweiss und und den fettlöslichen Vitaminen D und A. Zudem ist er für eine Low-Carb Ernährungsweise geeignet, da er keine Kohlenhydrate enthält.

Lachsquiche mit Broccoli und Tomaten

Hast du ein Paradieschen Gericht nachgekocht oder eine Frage zu einem Rezept? Dann lass unbedingt dein Feedback in den Kommentaren oder auf unserer Facebook-Page da! Oder poste und Bild auf Instagram und tagge uns!