Dieser Herbstsalat mit Nüssen steckt voller Aromen und Vitamine. Der Chicoree bringt gesunde Bitterstoffe, die Birne fügt Süsse hinzu und Käse sowie Gewürznüsse sorgen für ordentlich Aroma. Ein herzhafter Salat, der im Nu zubereitet ist und mit einer Scheibe Brot ein abwechslungsreiches und sättigendes Abendessen hergibt.


Zutaten für 2 Portionen*

Salat

  • 2 Chicorée
  • 150 g Nüsslisalat
  • 2 Birnen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 20 g Käse nach Wahl z.B. Gruyère
  • zwei Handvoll Gewürznüsse

Dressing

  • Aceto Balsamico
  • Olivenöl
  • Crema di Balsamico
  • Salz und Pfeffer

* 2 Portionen als Hauptspeise mit Brot oder für 4 Portionen als Beilage


Zubereitung (Dauer ca. 10 Minuten)

  • Den Chicorée waschen, trocknen und in feine Streifen schneiden.
  • Den gewaschenen Nüsslisalat mit dem Chicorée in einer Schüssel vermengen.
  • Die Birnen entkernen und in Scheiben schneiden. Ebenfalls in die Salatschüssel geben.
  • Den Schnittlauch fein hacken und den Käse grob hobeln, beides dem Salat beifügen.
  • Zuletzt folgen noch die Gewürznüsse. Wer diese selber machen möchte, findet hier ein tolles Rezept für Gewürznüsse von Andreas Caminada (danke an meine Schwiegermutter für den Rezept-Tipp :)). Aber auch gekaufte Gewürznüsse oder eine Nussmischung – vielleicht noch kurz angeröstet – passen.
  • Nun den Salat noch mit den Zutaten für das Dressing vervollständigen. Wir nehmen jeweils Pi mal Daumen etwa doppelt so viel Olivenöl wie Aceto und fügen noch etwas Crema di Balsamico bei. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig ist der Herbstsalat mit Nüssen und Birnen!

Herzhafte und abwechslungsreiche Salate sind genau dein Ding? Dann guck doch mal beim Rezept für unseren Nüsslisalat mit Trauben und rosa Pfeffer vorbei. Im Sommer essen wir gerne und oft Erdbeer-Rucola-Salat mit Gurke und Feta. Und wenn der Winter Gemüse und Frucht-technisch nicht mehr so viel hergibt, passt ein Wintersalat mit Federkohl und Apfel.

Saisonalität

Nüsslisalat, Schnittlauch sowie Chicorée sind bei uns in der Schweiz das ganze Jahr über erhältlich. Die Birnensaison hat im August gestartet und läuft noch bis in den April hinein.


Hast du ein Paradieschen Gericht nachgekocht oder eine Frage zu einem Rezept? Dann lass unbedingt dein Feedback in den Kommentaren oder auf unserer Facebook-Page da! Oder poste und Bild auf Instagram und tagge uns!