Traubensorbet selber machen mit Holunderblütensirup

501
Gut zu wissen

Für dieses Rezept braucht man nur 3 Zutaten, dafür aber eine Küchenmaschine. Das Sorbet ist laktosefrei, glutenfrei und vegan.

Dieses erfrischende Traubensorbet beweist mal wieder, dass köstliche Rezepte auch mit ganz ganz wenig Zutaten auskommen. In unserem Fall nämlich gerade mal mit drei. Eine gute Küchenmaschine ist für das Gelingen natürlich von Vorteil. Aber dann steht diesem leckeren selbst gemachten Sommerglacé nichts mehr im Wege!

5 Sterne (2 Bewertungen)

Traubensorbet selber machen mit Holunderblütensirup

Köstliches Sommerrezept: Selbst gemachtes Sorbet aus Trauben, Zitronenschale und gesüsst mit Holunderblütensirup.
Portionen 3 Portionen
Vorbereitungszeit 12 Stdn.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 12 Stdn. 20 Min.

Zutaten

  • 450 g weisse Trauben (kernarm oder kernlos)
  • 1 kleine 1 Bio Zitrone
  • 50 – 80 ml Holunderblütensirup (siehe Zubereitung)
  • Etwas Minze zum Garnieren

Anleitungen

  • Die Trauben waschen, allenfalls halbieren und entkernen. Die Kerne sollten wirklich entfernt werden, sonst werden sie nachher mit püriert.
  • Die entkernten Trauben in einen Gefrierbeutel geben und am besten über Nacht durchfrieren.
  • Die Schale von einer kleinen Bio Zitrone waschen und abreiben.
  • Die tiefgekühlten Trauben und die Zitronenschale in die Küchenmaschine geben (Food Processor oder ähnlich).
  • Nun noch die gewünschte Menge Holunderblütensirup hinzufügen. Wir empfehlen ca. 50 ml, wenn man es mässig süss mag, ab 80 ml ist es dann schon ziemlich süss. Es kommt aber natürlich auch immer auf die Trauben drauf an. Am besten vor dem Einfrieren eine probieren oder den Sirup während des Mixens nach und nach zugeben und immer wieder probieren.
  • Das Traubensorbet entweder sofort in gekühlten Schüsselchen servieren oder nochmals kurz in den Tiefkühler stellen.
  • Optional mit frischer Minze und weiteren Toppings nach Wahl garnieren.
Autor: Sandra
Gericht: Dessert, Nachspeise, Süsses
Land & Region: Europäische Küche
Keyword: einfach, Glacé, schnell, Sommer, Sorbet

Bei Paradieschen kriegen wir gar nicht genug vom Selber Glacé machen. Dabei bleiben wir wie bei diesem Traubensorbet bisher immer auf der Fruchtschiene und haben bereits ein schokoladiges Nana Ice Cream mit Erdnussbutter und ein Mango Nice Cream mit karamellisierten Pistazien kreiert.

Hast du ein Paradieschen Gericht nachgekocht oder eine Frage zu einem Rezept?

Dann lass unbedingt dein Feedback in den Kommentaren da. Wenn du ein Foto mit uns teilen möchtest, sende es uns via Pinterest!

Hast du ein Paradieschen Gericht nachgekocht oder eine Frage zu einem Rezept?

Dann lass unbedingt dein Feedback in den Kommentaren da. Wenn du ein Foto mit uns teilen möchtest, sende es uns via Instagram oder Pinterest!

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Close
Paradiesisch gut kochen mit Sandra
© Copyright 2021 Paradieschen
Close