Melonenpizza mit Zitronenskyr

88
Veggie Glutenfrei

Rezept für heisse Sommertage: Erfrischende Melonenpizza mit Zitronenskyr und Belag nach Wahl. Bei uns gibt’s frische Beeren, Kokosrapseln und Minze aus Eigenanbau. Für eine vegane Variante einfach auf ein pflanzliches Joghurt ausweichen.

Melonenpizza ist eine Art fancy angerichteter Fruchtsalat. Der Teig besteht aus Wassermelone, die Tomatensauce wird durch Skyr, Joghurt, Quark (oder eine vegane Alternative) ersetzt und belegt wird das Sommergericht mit Zutaten nach Wahl. Es eignen sich frische Früchte, Beeren, Nüsse und Kräuter wie Minze.

Wenn du weitere Sommerrezepte suchst, guck mal bei unserem Frozen Joghurt mit Nektarinen, dem Mango Nicecream oder Traubensorbet ohne Eismaschine vorbei!

Keine Bewertungen

Melonenpizza mit Zitronenskyr

Melonenpizza mit leichtem Skyr, Joghurt oder Quark und Belag nach Wahl wie frischen Beeren ist genau das richtige Rezept für heisse Sommertage! Ausserdem ist der Snack in Nullkommanix gemacht.
Portionen 6 Stücke
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.

Zutaten

  • 1 Scheibe Wassermelone möglichst gekühlt
  • ½ Becher Zitronenskyr oder Joghurt, Quark nach Wahl
  • 1 Handvoll Beeren der Saison
  • 1 Handvoll Kokosraspeln
  • Etwas frische Minze
  • Etwas Honig optional zum Beträufeln

Anleitungen

  • Die Wassermelone möglichst im Kühlschrank lagern und erst kurz vor dem Essen in Scheiben schneiden.
  • Pro Scheibe ca. einen halben Becher Skyr oder Alternative verstreichen.
  • Mit frischen Beeren, Kokosrapseln und frischer Minze belegen.
  • Wer es süss mag, verteilt noch etwas Honig über der Wassermelonenpizza.
  • Nun nur noch in Scheiben schneiden und geniessen!
Gericht: Dessert, Nachspeise, Snack, Süsses
Land & Region: Europäische Küche
Keyword: einfach, Früchte, fruchtig, Obst, schnell, Sommer, Sommerrezept, vegetarisch

Hast du ein Paradieschen Gericht nachgekocht oder eine Frage zu einem Rezept?

Dann lass unbedingt dein Feedback in den Kommentaren da. Wenn du ein Foto mit uns teilen möchtest, sende es uns via Instagram oder Pinterest!

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

Sag uns Deine Meinung

  1. feiiiiiiiiiiin :)))

    1. Sandra Author says:

      Danke liebi 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Close
Paradiesisch gut kochen mit Sandra
© Copyright 2021 Paradieschen
Close