Käse-Zwiebel Brot

51
Keine Bewertungen

Käse-Zwiebel-Brot

Dieses Käse-Zwiebel-Brot kommt ohne Hefe aus und ist somit schneller gemacht als herkömmliches Brot. Es ist super aromatisch und sorgt bei Gross und Klein für Begeisterung!
Portionen 12 Portionen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 1 Std.

Zutaten

Anleitungen

  • Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Die Zwiebeln in etwas Öl goldbraun braten.
  • Alle Brotzutaten inkl. Zwiebeln zu einem feuchten Teig mischen/kneten. Der Teig sollte nicht an den Händen kleben.
  • Teig auf ein mit Backpapier belegten Backblech geben, etwas flach drücken (ca. 4 bis 5 cm) und möglichst eckig formen.
  • Mit einem Messer Rillen auf der Oberfläche einschneiden (2 längs, 3 quer), damit sich nachher Brothappen herausbrechen lassen.
  • Die Brotoberfläche mit den restlichen 30 g Käse bestreuen und nach Belieben mit etwas Paprikapulver würzen.
  • Im vorgeheizten Ofen für ca. 35 bis 40 Minuten backen.
Gericht: Backen, Beilagen, Brot, Gebäck
Land & Region: Europäische Küche
Keyword: Adventsbacken, beilage, brot, brötchen, deftig, frühstück, rezent

Hast du ein Paradieschen Gericht nachgekocht oder eine Frage zu einem Rezept?

Dann lass unbedingt dein Feedback in den Kommentaren da. Wenn du ein Foto mit uns teilen möchtest, sende es uns via Instagram oder Pinterest!

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Close
Paradiesisch gut kochen mit Sandra
© Copyright 2021 Paradieschen
Close