trinkschokolade mit salted caramel sauce

Ein heisser Schokotraum im Glas – das beste Hausmittel gegen den Winterblues. Dieses Rezept besticht mit echter Schokolade und selbst gemachter Salted Caramel Sauce. 🍯

Die ersten Schneeflocken rieseln vom Winterhimmel, am Fenster tummeln sich Eisblumen, das Feuer lodert im Kamin und zwei kleine Kinderhände wärmen sich an einer Tasse heissem Kakao.

So ungefähr sieht meine liebste Kindheitserinnerung an den Winter aus – oder so stell ich’s mir in der Erinnerung zumindest vor. 😊 Die warme Schoggi gehört für mich denn auch zum Winter wie der Schlittschuh auf’s Eisfeld. ⛸️

Soul Drink – gibt es diesen Begriff eigentlich als Pendant zu Soul Food? Falls nicht, dann haben wir ihn jetzt grad eingeführt, denn eine passendere Bezeichnung gibt es für diese leckere heisse Schokolade wohl kaum.

Sie wärmt von innen und hinterlässt ein wohliges Gefühl im Bauch und auf der Zunge. Wir verfeinern unsere heisse Schokolade zudem mit selbst gemachter Salted Caramel Sauce. 😋

heisse schokolade mit heller und dunkler schokolade

Zutaten für je 1 grosses Glas voll

Dunkle Schokolade

  • 3 dl Kuh- oder Pflanzenmilch
  • 30 g dunkle Schokolade mit hohem Kakaoanteil
  • ½ TL ungesüsstes Kakaopulver
  • 2 TL Salted Caramel Sauce
  • 1 Prise Lebkuchengewürz
  • Schlagsahne
  • Bärentatzen für’s Topping

Helle Schokolade

  • 3 dl Kuh- oder Pflanzenmilch
  • 30 g weisse Schokolade
  • ¼ TL Vanilleextrakt
  • 2 TL Salted Caramel Sauce
  • Schlagsahne
  • Zusätzlich Salted Caramel für’s Topping

Zubereitung (Dauer ca. 5min)

  1. Die Schokolade in kleine Stücke hacken, damit sie in der heissen Milch gut schmiltzt.
  2. Milch erwärmen, Schokolade beigeben und unter Rühren schmelzen. Dabei Hitze etwas reduzieren, damit die Milch nicht anhockt.
  3. Salted Caramel Sauce (Zubereitung hier) und je nach Variante Vanilleextrakt oder Kakaopulver und Lebkuchengewürz beigeben.
  4. Heisse Schokolade in grosse Tassen oder Gläser füllen und mit Schlagsahne garnieren.
  5. Die weisse Schokolade mit Salted Caramel toppen. Die dunkle Trinkschokolade schmeckt in der Kombination aus Schoko und Lebkuchengewürz ein bisschen wie Bärentatzen. Darum habe ich ein paar zerbröselte Bärentatzen als Crumble-Topping genommen. Es gehen aber natürlich auch andere Kekse, Kakaopulver oder nochmals etwas Lebkuchengewürz, Zimt, usw.

heisse schokolade mit salted caramel sauce

dunkle trinkschokolade mit crumble

Wissenswertes

Wusstest du, dass Kakao früher als Arznei galt und in Apotheken zu kaufen war? 👩‍🔬 Dem Getränk wurden verschiedene Wirkungen nachgesagt, darunter auch eine aphrodisierende. Zuerst wurde Kakao nur mit Wasser verdünnt getrunken. Später entdeckte man, dass das Getränk unter Zusatz von Zucker aromatischer und lieblicher schmeckte. Die heute im Handel erhältlichen Instantprodukte zum Anmischen mit Milch und/oder Wasser haben aber nicht mehr viel mit der ursprünglichen Form des Kakaos zu tun.

heisse schokolade mit salted caramel

Hast du ein Paradieschen Gericht nachgekocht oder eine Frage zu einem Rezept? Dann lass unbedingt dein Feedback in den Kommentaren oder auf unserer Facebook-Page da! Oder poste und Bild auf Instagram und tagge uns!