Farfalle tricolore mit Rauchlachs und Erbsen an Zitronenrahmsauce

In nur 30 Minuten zaubern wir ein regelrechtes Feuerwerk der Geschmäcker auf den Teller. Der Rauchlachs und die Zitronenrahmsauce sind wie für einander geschaffen. Dazu setzen die bunten farfalle tricolore und die grünen Erbsen sowohl geschmacklich als auch optisch zusätzliche Akzente.


Zutaten für 2 Portionen

Hauptzutaten

  • 200 g Pasta z.B. Farfalle tricolore
  • 200 g Räucherlachs
  • 200 g Erbsen

Zitronenrahmsauce

  • Etwas Olivenöl
  • 1 grosse Zwiebel
  • 1 dl Wasser
  • 1/2 Bouillonwürfel
  • 1 Bio Zitrone, ganze Schale und Hälfte vom Saft
  • 2 dl Halbrahm
  • 1 TL Dill
  • etwas Muskat
  • 1 TL Maizena (Stärke)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung (Dauer ca. 30 Minuten)

  1. Den Räucherlachs eine halbe Stunde vor dem Kochen aus dem Kühlschrank nehmen, damit er Zimmertemperatur annehmen kann.
  2. Die Zwiebel fein hacken und die Zitronenschale abreiben, sowie den Saft einer halben Zitrone sammeln.
  3. Die Zwiebel in einem Suppentopf in etwas Olivenöl scharf anbraten. Mit Wasser ablöschen und Bouillonwürfel beigeben.
  4. Die Pasta und die Erbsen in Salzwasser kochen.
  5. Die Zitronenschale und den Saft unter die Sauce mischen.
  6. Den Rahm, Muskatnuss und Dill beigeben. Die Sauce köcheln lassen. Wenn die Pasta fast fertig und die Sauce noch zu flüssig ist, einen TL Maizena in kaltem Wasser auflösen und der Sauce beigeben.
  7. Die fertige Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Die Pasta mit den Erbsen auf einem Teller anrichten. Den Räucherlachs in kleine Stücke rupfen und darüber verteilen. Zum Schluss noch die Zitronenrahmsauce darüber geben.

Saisonalität

Frische Erbsen haben in der Schweiz im Juni und Juli Saison.


Lust auf noch mehr Lachs Rezepte? Dann schau dir mal diese Quiche mit Rauchlachs, Broccoli und Cherrytomaten an! Und auch diese Laugenbagels mit Rauchlachsfüllung könnten nach deinem Geschmack sein!


Hast du ein Paradieschen Gericht nachgekocht oder eine Frage zu einem Rezept? Dann lass unbedingt dein Feedback in den Kommentaren oder auf unserer Facebook-Page da! Oder poste und Bild auf Instagram und tagge uns!